Anskar-Konferenz

Majestät – dem heiligen Gott begegnen – ohne Rainer Harter!

Ein gutes, wichtiges Thema für unsere Anskar-Konferenz am 24.–26. September! In den letzten eineinhalb Jahren stand oft die aktuelle Krise im Mittelpunkt, ihre Folgen, unsere Reaktion. Mit dem Thema Majestät bleiben wir nicht beim Gespräch über Krisenreaktion, Methodik, Technologie stehen. Wir heben unseren Blick und schauen auf den Gott, der diese Welt geschaffen hat, der uns ruft, dem wir folgen. Dieses „Aufschauen zu ihm“ steht im Zentrum der Konferenz!

Nun gibt es eine neue Planänderung: Unser Gastsprecher Rainer Harter vom Gebetshaus Freiburg hat seine Teilnahme an der Konferenz aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Das bedauern wir sehr (er selbst natürlich auch), und wir wünschen ihm Gottes Segen und Stärkung! Wir hoffen, Rainer zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zu Gast zu haben.

In der Kirchenleitung glauben wir weiterhin, dass das geplante Thema Gottes Thema für uns ist. Wir haben uns nicht auf die Suche nach alternativen Gastrednerinnen oder -rednern gemacht, sondern werden die Konferenz als Anskar-Familie miteinander gestalten. Wir freuen uns sehr, wenn ihr dabei seid – vor Ort in Hamburg-Mitte, in der Übertragung in Schenefeld oder Wetzlar oder im Livestream!

Falls ihr schon angemeldet seid, aber aufgrund der Änderung nicht dabei sein möchtet, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung per E-Mail.

Majestät – dem heiligen Gott begegnen – ohne Rainer Harter!
Nach oben scrollen